"Verbinde dich mit deiner Kraft und erlebe das Gefühl von Leichtigkeit!"

Hallo und Namasté!

Herzlich willkommen. Ich freue mich, dass du den Weg zu mir gefunden hast.


Yoga zu üben bedeutet die Möglichkeit zu schaffen, bei sich selbst anzukommen, Achtsamkeit und Selbst­akzeptanz zu praktizieren und zu kultivieren. 
Yoga verbindet uns auf allen Ebenen mit unserer Kraft und ermöglicht es uns, im gleichen Atemzug, ganz leicht und flexibel zu sein. Ein unschätzbarer Wert!

Nimm dir Zeit für dich – für deine mentale und körperliche Gesundheit! Lass es dir gut gehen, stärke dich, entspanne und fühle dich wohl in deiner Haut! Ich freue mich auf dich!

Ich freue mich über Kooperationen zum Thema Gesundheit, Ernährung, Mindfulness und Coaching.

Schreibt mir gerne, wenn ihr Interesse an einem Workshop/Retreat/Kurs habt und wenn ihr auch - so wie ich - gerne etwas weitergeben möchtet. 

Hatha-Yoga

Hatha-Yoga ist die Ausgangsbasis für alle westlichen Yogastile und perfekt geeignet um mit Yoga zu beginnen. Die klassischen Atemübungen, Achtsamkeit und entsprechende Asanas werden von mir ausführlich erklärt und ich führe dich an das Thema Yoga heran.

Vinyasa-Yoga

Dieser dynamische Stil erfordert leichte Vorkenntnisse und Offenheit. Wir üben zügig und verbinden die Körperhaltungen mit unserem Atem. Dadurch entsteht Bewegung in Meditation. Es wird sehr abwechslungsreich und immer wieder neu! Lass dich einfach darauf ein!

Privatunterricht

Jeder Mensch ist einzigartig und bringt ganz besondere Voraussetzungen mit. Beim Einzelunterricht wird die Praxis ganz auf deine Fähigkeiten und Bedürfnisse abgestimmt. Eine individuelle Einzelstunde ist sinnvoll für Yoga-Beginner, zur Vertiefung der Kenntnisse, bei körperlichen Beschwerden oder für Übungen zu Hause.

Yogatherapie

Yogatherapie stellt die Verbesserung von individuellen Beschwerden in den Vordergrund. Ein persönliches Therapiekonzept, die Anwendung der klassischen Yoga-Techniken wie Körperübungen, Atemtechniken, Meditation und Entspannungen haben zum Ziel, die gesundheitlichen Beschwerden zu verbessern.

Mein Yoga 

Ich übe selbst am liebsten  abwechslungsreich. Egal ob dynamisch oder ruhig, herausfordernd und kraftvoll. Mittlerweile nutze ich die körperliche und geistige Flexibilität um mich auf meine Bedürfnisse einzustellen. Es geht einfach darum Yoga zu geniessen.